The New Age
Allgemeines  
  Home
  News
  2012
  Die höchste Kraft
  Missverständnisse über 2012 und die Mayaprophezeiung
  Die Mayas
  Hopi Prophezeiung Die Neun Zeichen
  Drunvalo Melchizedek - The Birth of a New Humanity
  A'shayana Deane
  David Icke
  Inspirierende Texte von Eckhart Tolle
  Der Aufstieg
  Phase 3 (the Wake Up Project)
  UFOs
  Lisa Renee on Multidimensionality and Ascension (video)
  Heilige Geometrie - Blume des Lebens
  Kornkreise
  Orbs
  Rods
  Chemtrails
  Unified Field Theory, Nassim Haramein
  The Stargate of Aramu Muru (video)
  The Pyramid Code
  Alex Collier - The Andromedans and Mentoring Humanity (video)
  Starchild Skull DNA results 2010 (video)
  Hollow Earth Theorie
  Die Galaktische Föderation
  Ashtar Sheran (Ashtar Command)
  Codex Alimentarius
  => Birke Baehr - What's Wrong With Our Food System
  The Truth about Sunlight, Cancer and Vitamin D (video)
  Nahtoderfahrungen (Video)
  The Misconceptions of 'Junk DNA'
  Top Videos und Dokus
  Verschiedenes
  Kontakt
  Gästebuch
  Counter
  Impressum
Codex Alimentarius

Kontrolle der Gesundheit durch den Codex Alimentarius


Am 1.1.2010 sind die globalen Regeln von Codex Alimentarius in Kraft getreten.

Die Lebensmittelrichtlinien des "Codex Alimentarius" sollten eine Schutzvorschrift für Verbraucher werden. Inzwischen haben die unterschiedlichsten Interessengruppen dieses Vorhaben zu ihren Gunsten verändert. Die Gesunderhaltung des Bürgers spielt keine Rolle mehr. Machtinteressen und monetäre Interessen bestimmen den Inhalt dieses Papiers.

Die Kommission für den Codex Alimentarius ist eine Institution unter falscher Flagge. Die meisten Menschen haben noch nie etwas von ihr gehört, und die Übrigen erkennen wohl kaum das wahre Gesicht dieser überaus mächtigen Organisation. Laut der offiziellen Kommissions-Website besteht die selbstlose Bestimmung des Gremiums darin, "die Gesundheit der Verbraucher zu schützen und einen fairen Lebensmittelhandel zu gewährleisten, sowie die Abstimmung aller Bemühungen internationaler Regierungen und Nichtregierungsorganisationen um Lebensmittelstandards voranzutreiben."

Der Codex Alimentarius (lat. für "Lebensmittel-Kodex") wird gemeinschaftlich von der Welternährungsorganisation (FAO) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) kontrolliert.

Dr. Gottfried Lange vom «World Institute of Natural Health Sciences» über den «Codex Alimentarius» im Gespräch mit Thomas Eckardt beim www.alpenparlament.tv

Die «Codex Alimentarius»-Kommission ist eine sogenannte Expertenkommission, mit der sich die Pharmaindustrie bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Welternährungsorganisation (FAO) eingenistet hat. Dies geschah von vorn herein mit der Absicht, Regelungen und Gesetze zum Schutz des globalen Pharmamarktes durchzusetzen, die in allen Ländern der Erde Gültigkeit haben. Die «Codex Alimentarius»-Kommission existiert seit 1963 und ist in ihrer Entstehungsgeschichte eng mit Protagonisten Hitlerdeutschlands verflochten. Codex alimentarius soll nach dem Willen der Welthandelsorganisation (WTO) die Grundlagen unseres gesamten Ernährungswesens regeln. Nicht weniger als 27 Unterkommissionen befassen sich mit diesem umfassenden Regelwerk.


 

Teil1:

Teil2:

Teil3:

Teil4:

Teil5:

Teil6:


 

Fiktive Zeiteinteilung  
   
Facebook Like-Button  
   
Spruch des Tages  
  Siehe, wer halsstarrig ist, der wird keine Ruhe in seinem Herzen haben; der Gerechte aber wird seines Glaubens leben.
 
Links  
  www.niburunews.com
www.wir-handeln.net
www.Unglaublichkeiten.com
www.nexworld.tv
www.cropcircleconnector.com
www.godlikeproductions.com
www.maya.at
cenobite1988.blog.de
www.greyhunter.de
z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.com
www.chemtrails-info.de
www.projectcamelot.org
www.worldufodisclosure.org
www.realufos.net
www.surfingtheapocalypse.com
www.naturalnews.tv
www.die-Friedenkrieger.de
www.hohle-erde.de
www.wahrheit-jetzt.de
www.neudeutschland.org
www.engelgeld.de
www.interessantes.at
 
7 Besucher (25 Hits)